Albert-Schweitzer-Gymnasium Sömmerda

Startseite

Auf den Spuren der britischen Geschichte

Vom 28. April bis zum 3. Mai bekamen wir, die Kursstufe 11 des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Sömmerda, die Möglichkeit, Großbritannien besser kennenzulernen. Wir durften nun auch außerhalb des Unterrichts unsere erworbenen Kenntnisse unter Beweis stellen und dabei hautnah und mit eigenen Augen die britische Kultur erleben.

Mit der Unterstützung unserer Englischlehrer begannen 68 Schüler die spannende Studienreise in die englische Stadt Bath. Unsere Route mit dem Bus führte quer durch Deutschland, die Niederlande, Belgien, Frankreich, England und Wales. Mit der Fähre gelangten wir von Calais nach Dover.  Vor Ort besuchten wir verschiedene Städte mit dem Ziel, mehr über die Geschichte der Insel zu erfahren. Wir erhielten durch diese Exkursionen eine völlig neue Sicht auf die im Unterricht vermittelten Inhalte.  Die berühmte Stadt Windsor zeigte uns gleich zu Beginn mit dem Windsor Castle und der vielseitigen Einkaufspromenade eindrucksvoll ein typisches Bild Großbritanniens. Wir waren beeindruckt von der urigen Architektur und dem einzigartigen Temperament dortiger Engländer. In Bath, dem Ort unserer Unterkunft, durften wir mit der Begleitung einheimischer Stadtführer mehr über dessen Entstehung und Hintergründe lernen. Dabei besuchten wir typische historische Plätze, einen viktorianischen Garten und begaben uns auf die Spuren von Jane Austen. Zahlreiche Straßenmusiker boten uns ein Beispiel englischer Kunst. In Cardiff, der Hauptstadt Wales, erkundeten wir die alten Mauern des Cardiff Castles. Der mittelalterliche Aussichtsturm gewährte uns die Sicht auf die wichtigsten Bauwerke und offenbarte eine beeindruckende Skyline.  Am Cardiff Bay entdeckten wir die moderne Seite dieser Stadt und gewannen einen Blick auf das Meer. Zum Abschluss verbrachten wir einen ganzen Tag in London. Dieser beinhaltete den Besuch des Natural History Museums und genügend Freiraum für uns selbst, die Stadt nach unseren eigenen Wünschen zu erschließen. Insgesamt stellte die aufschlussreiche Fahrt für alle Schülerinnen und Schüler ein besonderes Erlebnis dar, welches einmalige Erinnerungen prägte und uns in unseren Fähigkeiten förderte.

Anna-Lena Rumpf und Julian Löffler

K800 London2019 2

Kalender

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Nächste Termine

Keine Termine

Europaschule

Bildungsspender